aquarellmalerei: nass-in-nass mit plastik-wassertank-pinseln versus aquarell-buntstifte – was ist das richtige für mich?

hallo angehende künstler! 

heute geht es darum mit welchen materialien man schöne aquarelle hinbekommt auch wenn man nicht der superprofi ist.

als papier solltest du auf jeden fall spezielles aquarellpapier verwenden, das dicker ist als normales zeichenpapier und somit besser wasser aufnehmen kann, und auch eine struktur aufweist. 

nun zu den anderen materialien:

als option #1 habe ich einen aquarellfarbkasten mit 36 farben zusammen mit plastik-wassertank-pinseln in 6 verschiedenen strichstärken aus dem internet. beides ist gut zu finden und günstig in der anschaffung. wer lieber mit normalen pinseln und wasserbecher arbeitet kann das natürlich gerne tun 🙂

bei dieser nass-in-nass technik kann man schöne effekte erzielen.

die richtige dosierung des wassers bedarf der übung. bei zu wenig wasser löst sich die farbe nicht richtig auf, bei zu viel wasser könnte sich das papier wellen.

es dauert auch bis man es heraus hat wie man die farbe am besten führt um die schönsten verläufe hinzubekommen, mach dir also keinen kopf wenn es noch nicht so klappt, anderen geht es genauso 😉 wenn du nicht willst dass die verschiedenen farben sich vermischen musst du darauf achten dass sie sich nicht berühren, oder eben warten bis die andere farbe getrocknet ist.

wer mehr kontrolle über sein werk haben will kann es mit option #2 probieren. hierbei benutzt du aquarellstifte die aussehen wie normale buntstifte. dies ist besonders für diejenigen geeignet, die schon gut zeichnen können aber weniger gut mit dem pinsel umgehen können. ich benutze das albrecht dürer set von faber-castell.

zuerst plant man das layout und zieht eventuell leichte bleistiftstriche zur einteilung des bildes danach geht man vor wie bei einer buntstiftzeichnung. hinterher geht man mit einem feuchten pinsel an das bild und löst die einzelnen farbpigmente auf dem papier auf. dadurch entsteht der aquarell-effekt. die farbe kann hierbei auch noch ein wenig „geführt“ werden.

vielleicht sagt dir die eine oder andere methode bereits jetzt mehr zu. Ich persönlich arbeite lieber mit den aquarellstiften, da sie präziser sind. was dir letztendlich besser liegt kannst natürlich nur du selbst herausfinden. hauptsache du hast spaß! wenn du dich allerdings weiter verbessern möchtest empfehle ich einen kurs bei einem erfahrenen künstler zu machen um ein paar neue tricks zu lernen und weil es mit anderen zusammen noch mehr spaß macht.

eure fertigen werke solltet ihr übrigens sicher vor feuchtigkeit schützen, mit einer klarsichtfolie als schutzumschlag oder auch fertig gerahmt an der wand. ich nehme gerne passepartouts als rahmen.

ciao
eure alisa

auf was freust du dich wenn corona und alle beschränkungen vorbei sind?

stell dir vor, das wir es endlich geschafft haben corona einzudämmen und alle lockdowns werden aufgehoben. was würdest du dann machen wollen?

diese frage habe ich meinen mitauzubildenen gestellt.

stell dir vor, du kannst dich wieder mit mehreren freunden gemeinsam treffen und bist nicht nur auf einen haushalt oder einer person beschränkt. du kannst wieder in dein lieblingsrestaurant gehen oder ein neues restaurant ausprobieren und die speisen genießen, wenn sie heiß an den tisch gebracht werden!
oder den brandneuesten film in 3d mit süßen popcorn im kino genießen, ohne dabei abstand halten zu müssen oder eine maske zu tragen.
und wenn wir bereits bei masken sind, kann man wieder leute kennenlernen ohne nur ihre augen zu sehen, brillenträger müssen nicht andauern ihre beschlagene brille abtrocknen und man kann fremden ein höfliches lächeln darbringen.
viele freuen sich wieder darauf einfach shoppen zu gehen, in der stadt umher zu ströbern und in einen laden einfach hinein zu tänzeln und sich die waren anschauen zu können oder aber auch mit schweren taschen wieder hinauszulaufen.
andere träumen davon wieder in fremde gefilde zu vereisen. wie wäre es im urlaub nach italien zu fliegen, im türkischen meer zu baden oder vielleicht ruft dich das abenteuer in den norden. wer weiß.
und wenn du dich nicht aufs vereisen freust, vielleicht bist du jemand der sich über eine ausgelassene party freut, bei der laute musik läuft, es leckere getränke gibt und man sich einfach mal vergessen kann.
oder aber du bist einer von den ruhigen, so wie ich, und freust dich darauf die oma und den opa wieder zu umarmen und mit ihnen von person zu person wieder reden zu können.
vielleicht freust du dich wieder deinen hobbies nach zu gehen. die boulderwand ruft einige von uns oder andere träumen davon wieder in der gruppe ausreiten zu können, sich gemeinsam zum zeichnen zu treffen oder sich gegenseitig anzufeuern während man sich im fitnessstudio auspowert.
ich persönlich freu mich auch wieder darauf museen und gallerien besuchen zu können. ich kann es kaum abwarten, das ich endlich wieder mein lieblingsfreilichtmuseum besuchen kann.
was es auch ist, worauf du dich freust, belohnt dich damit sobald wir es geschafft haben und corona keine gefahr mehr ist.

deine melissa

ein guter tag (ein gedicht)

kleine bohne, große wirkung,
gib mir deinen saft.
wenig schlaf, langer tag,
ich brauch deine kraft.

du und ich, gutes team,
das schaffen wir glatt.
koffein, mein benzin,
der stoff hält mich wach.

ohne dich, ohne mich,
denn ohne mach ich schlapp.
ohne zucker, ohne milch,
jeder wie er’s mag.

egal wo, coffee to go,
du bist für mich da.
all day, every day,
dank dir ein guter tag.

euer antonio

 

5 fröhlich festliche weihnachtsanzeigen

ho ho hallo alle miteinander. weinachten steht schon vor der tür und wie jedes jahr bedeutet das wieder: wahrscheinlich jede menge stress. geschenke müssen in letzter sekunde gesucht und verpackt werden, der tannenbaum wird aufgestellt und es will auch noch zeit gefunden werden, den weinachtsmarkt zu besuchen. damit ihr trotzdem in einer zuckerstangensüßen weinachtsstimmung bleibt, habe ich für euch wieder die 5 interessantesten weinachtswerbungen herausgesucht und sie, wie in meinem blogbericht an ostern wieder in 3 kriterien unterteilt:

originalität: erweckt die anzeige auf eine einzigartigen art und weise das interesse oder geht der wald vor lauter tannenbäumen verloren?

gestaltung: erweckt die werbung durch ihre farben und gestaltungselemente eine fröhliche und festliche stimmung? bekomme ich lust auf plätzchen und noch viel wichtiger, auf das produkt?

verständlichkeit: ist alles klipp und klar verständlich? sowohl aussage der werbung als auch die schriften und gestaltungselemente sollten vom kunden so schnell wie möglich verstanden werden und nicht unter einer tonne Lichterketten begraben sein.  

ohne weitere unschweife , kommen wir zu unserer ersten werbung

lithuanian werbung

originalität: 8/10
gestaltung: 9/10
verständlichkeit: 9/10

das erste lichtlein brennt für die lithuanian werbung. sie erinnert durch den tannenbaum mit den schönen strickmustern an einen wolligen weinachtspullover. und diese halten einen, genau wie das beworbene getränk einen wohlig warm im winter, sodass es eine sehr subtile art und weise miteinander verknüpft wird. gestalterisch ist es auch sehr schön verpackt, nicht nur, dass sofort erkannt wird, dass es sich um winter und weinachten dreht. die flasche steht mit ihrem rot super im kontrast zu dem grünen baum, sodass noch mehr aufmerksamkeit erregt wird. cheers zu diesem design.

applewerbung  

originalität: 2/10
gestaltung: 6/10
verständlichkeit: 7/10

viele der weinachtswerbungen verpacken ihre werbung auf genau die selbe art und weise: sie lassen ihr produkt einen tannenbaum formen. zwar kann die gestaltung trotzdem sehr gut durchdacht und in sich schlüssig sein: apple hat sich für ihr klassisches minimalistisches design entschieden, was der anzeige einen proffesionellen und cleanen look gibt und es ist auf den ersten blick erkennbar, dass es sich um eine werbung dreht, die einen bezug zu weihnachten erstellen möchte, jedoch wird nicht deutlich, inwiefern das produkt etwas mit den festtagen zu tun hat, was in einer wirklich guten anzeige definiert hätte werden müssen. alles in allem würde ich sagen, dass apple hier ihrem slogan „think different“ nicht treu wird und sie nur bereits gut ettablierte elemente zeigen.

JB werbung

originalität: 7/10
gestaltung: 2/10
verständlichkeit: 8/10

diese anzeige greift nicht auf die klassischen elemente zurück und hat zwar eine sehr originelle idee, scheitert jedoch meiner meinung nach an ihrer umsetztung. zwar ist der song „jingle bells“ bekannt genug, dass sofort erkannt wird, welcher song gemeint wird und die marke wird super mit den feiertagen verbunden, jedoch wird gibt es keine graphischen elemente, die diesen bezug erschaffen. schneeflocken, glocken, vielleichtein verwirrt schaunder kinderchor oder zumindest ein weiterer tannenbaum hätten hier, wie ich finde, wunderbar reingepasst und dem ganzen plakat eine weinachtliche stimmung verliehen. die gewählte schrift erweckt auch keinen festlichen eindruck auf mich, sodass ich dieser anzeige gestalterisch nicht viele punkte schenken kann.

starbucks werbung

originalität : 8/10
gestaltung: 9/10
verständlichkeit: 8/10

starbucks demonstriert auch eine sehr schöne idee, wie sie ihr unternehmen, mit den feiertagen verbinden. sie werben hier für ihre geschenkkarte, welche um die weinachtszeit natürlich besonders beliebt ist. sie stellt die „aufmerksamkeit“ dar „die die welt erfreut“. dies wird gestalterisch dargestellt indem viele gestalterische elemente aus ihr heraus strömen, die entweder das unternehmen oder weihnachten repräsenteren. alles wirkt wie selbst gebastelt und hat dadurch einen sehr süßen, gemütlichen und vorallem persönlichen eindruck. auch die schrift ist sehr gut gewählt und gesetzt worden und visualisiert gut die fröhlichkeit die einem die feiertage und natürlich auch diese geschenkkarte, bringen soll. wirklich ein augenstern

brasil airlines werbung

originalität: 9/10
gestaltung: 7/10
verständlichkeit: 7/10

diese anzeige wird wohl sehr unterschiedlich wahrgenommen werden. fakt ist, dass realistisch aussehende bilder mit grafiken vermischt wurden, die eher cartoonhaft aussehen. das sorgt sicherlich für einen blickfang, da es ein guter kontrast zueinander ist, kann aber auch als in sich nicht stimmig interpretietiert werden. klar ist dass weihnachten durch brasil airlines gebracht werden soll, jedoch erschließt sich mir nicht, warum nur der flugzeugantrieb als rentierersatz dient und nicht gleich das ganze flugzeug. das bild rahmt sich selbst jedoch durch die wunderbar gewählte schrift und dem frostigen boden perfekt ein, sodass der blick sofort auf das wichtigste element, dem triebwerk gerichtet ist. eine anzeige, die defintiv in erinnerung bleibt.

das waren mal wieder alle anzeigen, die ich euch für dieses mal mitgebracht habe. wie seht ihr den das ganze? haben sie in euch weihnachtsstimmung aufkommen lassen? was macht ihr denn über die feiertage? schreibt es in die kommentare und ich lese sie mir wie immer gerne durch. ich wünsche euch allen fröhliche weihnachten und einen guten start ins neue jahr

euer alex

worldskills 2020 – wie man mit stress umgeht

schweiß tropft. nur noch 5 minuten bis zur deadline. das herz fängt an schneller zu schlagen. die letzten korrekturen werden erledigt. jetzt muss alles sitzen. das sind momente, die die teilnehmer während der worldskills durchlaufen. natürlich haben auch wir von der medienwerkstatt unsere mediengestalter mit in den wettbewerb geschickt. es ist die ideale gelegenheit, seine fähigkeiten unter beweis zu stellen, sich mit anderen zu messen und neue erfahrungen zu sammeln. aber für die teilnehmer bedeutet das vor allem eins: jede menge stress. leistungs- als auch zeitdruck muss über mehrere tage hinweg überstanden werden. 

da braucht man natürlich techniken, um trotzdem gelassen zu bleiben. und dafür haben wir uns die experten selbst herangeholt, die die challenges durchlaufen oder sogar schon bereits abgeschlossen haben.

„auch bei fehlern ruhe bewahren“ schlägt beispielsweise die ehemalige prüfling und jetzige jurorin jessica sturm vor. „man sollte nicht den kopf in den sand stecken, falls mal was schiefläuft. lieber sollte man sich auf die nächste aufgabe konzentrieren und nicht aufgeben“.

die richtige vorbereitung hilft auch, ein gefühl der sicherheit zu bekommen. wer sich vorher mit den aufgabentypen auseinandergesetzt hat, verliert später nicht den überblick und auch nicht unnötig zeit. 

„die erwartungen einfach nicht zu hoch halten“  bekommen wir noch lächelnd von einem der aktuellen mitstreiter hinterhergerufen. wer den fokus auf die neuen erfahrungen setzt, wird deutlich mehr spaß und deutlich weniger stress aus den aufgaben ziehen. 

am donnerstag wird jeder der beteiligten mit einem deutlich weiteren horizont herausgehen, als er oder sie hereingekommen ist. wir wünschen allen, die gerade durch eine stressige zeit gehen, schöne herbstfeiertage zum herunterkommen. 

euer alex